• Bild1

Mietbuchhaltung & Abrechnung

Informationen aufbereiten und Entscheidungsgrundlagen schaffen

Wir sehen es als unsere Aufgabe im Rahmen unseres Immobilien-Managements die komplexen Erfolgsfaktoren Wirtschaftlichkeit, Ertrags- und Kostenoptimierung, Wertstabilität oder Wertentwicklung und Mieterzufriedenheit optimal im Sinne unserer Mandanten zu verwalten. Um diesem Ziel gerecht zu werden bedarf es einem übersichtlichen Abrechnungswesens sowie transparenten Prozessen – besonders zwischen Eigentümer, Verwaltung und Steuerberatung.

Mietenbuchhaltung und Berichtswesen

Die Erfassung und die buchhalterische ordnungsgemäße Ausweisung aller Einnahmen – und Kosten ihrer Liegenschaft ist eines unserer wesentlichen Aufgaben der Mietenbuchhaltung und Grundvoraussetzung für Ihre strategischen Entscheidungen. Neben der Erfahrung und fachlichen Qualifikation unserer Mitarbeiter ermöglicht uns der Einsatz fortschrittlicher und effizienter Softwarelösungen die unterschiedlichsten Anforderungen unserer Kunden gekonnt umzusetzen. In Kooperation mit leistungsfähigen Inkassodienstleistern und Rechtsanwälten werden Zahlungsausfälle im Rahmen unseres leistungsfähigen Forderungsmanagements strukturiert verfolgt.

Orientierung und Entscheidungssicherheit geben

Anhand einer aussagekräftige und transparente Planungsgrundlage setzen wir unsere Mandaten in die Lage, einen Überblick über etwaige Entwicklungs-, Steuerung- und Instandhaltungsmaßnahmen in Ihren Objekten zu erlangen. Hierdurch werden Prozesse transparent und Entscheidungen auf Basis einer fundierten Grundlage getroffen.

  • Doppelbogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen

    Doppelbogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen

    Die Doppelbogenbrücke Nordsternpark ist eine Fuß- und Radwegbrücke über den Rhein-Herne-Kanal im Bereich des Nordsternparks. Der Nordsternpark wurde nach der Stilllegung der Zeche Nordstern 1993 grundsaniert und in einen Landschaftspark verwandelt.

    Die Doppelbogenbrücke verbindet, die Gelsenkirchener Stadtteile Horst und Heßler, die vom Rhein-Herne-Kanal und der Emscher geteilt werden.

  • Landschaftspark Duisburg-Nord

    Landschaftspark Duisburg-Nord

    Der Landschaftspark Duisburg-Nord wurde im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park auf dem stillgelegten Hüttenwerk der „Rheinischen Stahlwerke zu Meiderich bei Ruhrort“ in Duisburg-Meiderich errichtet. Der rund 180 Hektar große Landschaftspark ist heute Ankerpunkte der Route der Industriekultur im Ruhrgebiet.

    Seitdem der Park 1994 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, nutzen Besucher, Wanderer, Fahrradfahrer, Sportvereine, Veranstalter und Interessengemeinschaften den Park für vielseitige Zwecke.

  • Erin-Park in Castrop-Rauxel

    Erin-Park in Castrop-Rauxel

    Die Zeche Erin war ein Steinkohle-Bergwerk in Castrop-Rauxel. Im Jahre 1867 begann in der von dem Iren William Thomas Mulvany gegründeten Zeche die Kohleförderung am westlichen Ortsrand von Castrop.

    Der Name Erin geht dabei auf eine fremdsprachliche Bezeichnung von Irland zurück. Ab 1985 entstand hier ein kombinierter Erholungs- und Gewerbepark – der Erin-Park.

  • Rhein-Herne Kanal

    Rhein-Herne Kanal

    Der gut 45 km lange Rhein-Herne-Kanal wurde im Zeitraum von 5. April 1906 bis 17. Juli 1914 entlang der begradigten Emscher erstellt und verbindet den Rhein bei Duisburg mit dem Dortmund-Ems-Kanal.

    Der Bau des Kanals dauerte über acht Jahre und kostete rund 60 Millionen Mark des Kaiserreichs.

  • Duisburg-Ruhrorter Häfen

    Duisburg-Ruhrorter Häfen

    Die Duisburg-Ruhrorter Häfen befinden sich in Duisburg an der Mündung der Ruhr in den Rhein. Sie gelten mit einer Gesamtfläche von 10 km² als größter Binnenhafen Europas.

    Die Hafenanlagen erstrecken sich von den Hafenbecken an der Ruhrmündung entlang des Rheins aufwärts bis nach Duisburg-Rheinhausen.

  • Statement
    "Wer keine Probleme löst, darf sich nicht wundern, dass sich keiner für das Angebot interessiert."
  • Statement
    "Das Geheimnis erfolgreicher Immobilien ist, Ziele und Anforderungen richtig zu verstehen."
  • Statement
    "Unsere Ziele bei [ruhr]quadrat sind hohe Mieterzufriedenheit, proaktive Ansätze und ein Fokus auf effizientes Management."
  • Statement
    "Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen."
  • Statement
    "Auf Grundlage bewährter Prozessabläufe steuern wir bei [ruhr]quadrat das gesamte Objektmanagement – zuverlässig und in Ihrem Interesse."
  • Statement
    "Wir von [ruhr]quadrat verfolgen ein Ziel: Zufriedenheit für Kunden, Nutzer und Investoren."
  • Statement
    "Es geht um Freude an Immobilien. Es gibt kaum ein größeres Glück als die Erkenntnis, dass wir etwas für unsere Kunden erreicht haben."
  • Statement
    "Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
  • Statement
    "Große Werke werden nicht durch kurze Anstrengungen, sondern durch Ausdauer vollbracht."
  • Statement
    "Jede Immobilie hat unterschiedliche Anforderungen und Prozesse, die immer wieder aufs Neue analysiert werden müssen."
  • Statement
    "Bei [ruhr]quadrat leben wir eine Teamkultur, die es schafft effiziente Arbeit und Spaß am Job zu verbinden."
  • Statement
    "Kein Arbeitstag ist wie der andere, denn jeder unserer Verwaltungskunden hat ganz individuelle Anforderungen."
  • Statement
    "Wir bei [ruhr]quadrat bieten ein aktives Management, um Mehrwert für die Immobilienportfolios unserer Kunden zu generieren."
  • Statement
    "Wir von [ruhr]quadrat managen nicht nur, sondern entwickeln und realisieren Immobilienpotenziale."
  • Statement
    "Nur gepflegte Objekte mit einer intakten Mieterstruktur sichern den langfristigen Werterhalt."
  • Statement
    "Einen Vorsprung erreicht nur der, der da anpackt, wo die anderen erst einmal reden."
  • Statement
    "Die Arbeit bei [ruhr]quadrat bedeutet für mich ein abwechslungsreiche Aufgabenstellung bei der mich selber weiterentwickeln kann."
  • Statement
    "Bei [ruhr]quadrat hat Zusammenarbeit einen hohen Stellenwert! Je nach Projekt arbeiten wir zu dritt, zu viert oder sogar zu fünft zusammen."
  • Statement
    "Wir bei [ruhr]quadrat schaffen echten Mehrwert für unsere Kunden."
  • Statement
    "Um uns von der Konkurrenz abzuheben, müssen wir unsere Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern ihn mit unserer Leistung begeistern."
  • Statement
    "Wir bei [ruhr]quadrat stellen sicher, dass die Identität, Strategie und Ziele unserer Kunden optimal umgesetzt werden."
  • Statement
    "Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss uns auch gelingen, das zu tun, was erforderlich ist."
  • Statement
    "[ruhr]quadrat ist kein riesengroßes Unternehmen. Dadurch stehen das Familiäre und flache Hierarchien im Vordergrund."
  • Statement
    "Durch die Digitalisierung in der Immobilienbranche drehen sich die Räder unaufhaltsam weiter Richtung Zukunft."
  • Statement
    "Unterschiedliche Interessen zusammen zu bringen ist eine Kunst, die es bei der Verwaltung von Immobilien zu beherrschen gilt."
  • Statement
    "Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun."
  • Statement
    "Der Preis einer positiven Entwicklung Ihrer Immobilie ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz."
  • Statement
    "Jedes Objekt, jeder Kunde ist einmalig und hat ganz individuelle Vorstellungen und Anforderungen an die Verwaltung."
  • Statement
    "Bei [ruhr]quadrat zählen Inhalte und Ergebnisse für unsere Kunden und nicht Hierarchien."
  • Statement
    "Das Beste an [ruhr]quadrat sind die Menschen, die nicht nur Mitarbeiter sind, sondern zu einer richtigen Familie geworden sind."

Ihr persönliches Angebot wartet auf Sie.