• Bild1

Wohnungsmanagement

Mit uns ist Ihre Wohnimmobilie in sicheren Händen.

Wir übernehmen vollumfänglich alle operativen Management Aufgaben Ihrer Immobilien. Dabei steuern wir das gesamte kaufmännische und technische Management sowie die Objektbewirtschaftung und Vermietung der uns anvertrauten Immobilien aus einer Hand.

Wirtschaftliche Lösungen für Ihre Wohnimmobilie

Unsere Mitarbeiter schaffen wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen für Wohnimmobilien – mit dem Leitgedanken einfacher und effizienter Strukturen. Darunter verstehen wir zum Beispiel einen flexiblen Instandhaltungsservice, eine schnelle Störungsbeseitigung für Mieter im Schadensfall, eine zuverlässige und transparente Buchhaltung mit verständlichem Abrechnungswesen sowie eine vereinfachte Kundenkommunikation. Mit einem leistungsstarken Vermietungsmanagement reagieren wir zudem sehr schnell und flexibel auf Leerstände.

Mieteranliegen an erster Stelle

Die Betreuung der Bewohner steht bei uns ebenfalls an oberster Stelle. Unsere Mitarbeiter und vor allem die freundlichen Hausmeister unserer Hausmeisterdienste vor Ort kümmern sich jederzeit um die Anliegen und Belange der Mieter.

  • Slinky Springs to Fame in Oberhausen

    Slinky Springs to Fame in Oberhausen

    Die im Juni 2011 mit über einem Jahr Verspätung eröffnete Spannbandbrücke „Slinky Springs to Fame“ ist eine begehbare 406 Meter lange Architekturskulptur die auf ein Konzept des Frankfurter Künstlers Tobias Rehberger zurückgeht.

    Die in Form einer schwingenden Spirale errichte Brücke über dem Rhein-Herne-Kanal verbindet den Oberhausener Kaisergarten mit dem Sportpark am Nordufer.

  • Essener Münster (Ruhrbistum)

    Essener Münster (Ruhrbistum)

    Das Essener Münster ist die Bischofskirche des Bistums Essen, des sogenannten „Ruhrbistums“. Die 1275 errichtete gotische Hallenkirche aus hellem Sandstein war ursprünglich die Stiftskirche des Essener Frauenstifts, der um 845 von Altfrid, dem Bischof von Hildesheim, gegründet worden war.

    Das Essener Münster, das nach Kriegszerstörung im Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut wurde steht am Burgplatz in der Innenstadt von Essen.

  • Alter Grubenwagen - Zeche Hannover in Bochum

    Alter Grubenwagen - Zeche Hannover in Bochum

    Die Steinkohlen-Bergwerk "Zeche Hannover" wurde 1847 in Bochum gegründet und ist heute ein Standort des Westfälischen Industriemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Das Bergwerk wurde 1973 als letzter Bochumer Förderstandort stillgelegt.

    Höhepunkte eines Besuchs im LWL-Industriemuseum sind u.a. der Malakow-Turm und die Dampfmaschine mit Treibscheibenförderung von 1893. Im Maschinenhaus zeigt das LWL-Industriemuseum während der Sommeröffnungszeiten Ausstellungen u.a. wird hier die Galerie der Grubenwagen präsentiert.

  • Essener Rathaus (Porscheplatz)

    Essener Rathaus (Porscheplatz)

    Im Hintergrund das Essener Rathaus - das Gebäude ist seit 1979 Sitz der Essener Stadtverwaltung. Der Rathausturm wurde 1975 vom Darmstädter Architekt Theodor Josef Seifert im Rahmen einer Ausschreibung konzipiert. Der erste Spatenstich fand am 1. Juli 1975 auf dem Ribbeckplatz, dem einstigen Kirmesplatz statt

    In dem Y-förmigen Gebäude sind rund 69.000 Quadratmeter Bürofläche, ein parlamentarischer Bereich, eine mehrstöckige Tiefgarage und ein Theater (das Theater im Essener Rathaus) untergebracht.

  • CentrO-Aareal und Gasometer Oberhausen

    CentrO-Aareal und Gasometer Oberhausen

    Das CentrO Oberhausen ist ein Einkaufs- und Freizeitzentrum mit 125.000 m² Verkaufsfläche und insgesamt über 830.000 m² Betriebsfläche. Über 250 Geschäfte verteilen sich auf zwei, teilweise drei Ebenen des Einkaufszentrums. Die Coca-Cola-Oase ist heute mit über 1.000 Plätzen der zweitgrößte Food-Court Europas.

    Der zwischen 1927 und 1929 als Scheibengasbehälter in MAN-Bauweise vom MAN Werk Gustavsburg errichtete Gasometer Oberhausen ist heute ein Industriedenkmal in Oberhausen und die höchste Ausstellungs- und Veranstaltungshalle Europas.

  • Statement
    "Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
  • Statement
    "Um uns von der Konkurrenz abzuheben, müssen wir unsere Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern ihn mit unserer Leistung begeistern."
  • Statement
    "Unterschiedliche Interessen zusammen zu bringen ist eine Kunst, die es bei der Verwaltung von Immobilien zu beherrschen gilt."
  • Statement
    "Bei [ruhr]quadrat leben wir eine Teamkultur, die es schafft effiziente Arbeit und Spaß am Job zu verbinden."
  • Statement
    "Wir bei [ruhr]quadrat bieten ein aktives Management, um Mehrwert für die Immobilienportfolios unserer Kunden zu generieren."
  • Statement
    "Das Geheimnis erfolgreicher Immobilien ist, Ziele und Anforderungen richtig zu verstehen."
  • Statement
    "[ruhr]quadrat ist kein riesengroßes Unternehmen. Dadurch stehen das Familiäre und flache Hierarchien im Vordergrund."
  • Statement
    "Wir von [ruhr]quadrat managen nicht nur, sondern entwickeln und realisieren Immobilienpotenziale."
  • Statement
    "Wir von [ruhr]quadrat verfolgen ein Ziel: Zufriedenheit für Kunden, Nutzer und Investoren."
  • Statement
    "Das Beste an [ruhr]quadrat sind die Menschen, die nicht nur Mitarbeiter sind, sondern zu einer richtigen Familie geworden sind."
  • Statement
    "Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun."
  • Statement
    "Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen."
  • Statement
    "Große Werke werden nicht durch kurze Anstrengungen, sondern durch Ausdauer vollbracht."
  • Statement
    "Jedes Objekt, jeder Kunde ist einmalig und hat ganz individuelle Vorstellungen und Anforderungen an die Verwaltung."
  • Statement
    "Nur gepflegte Objekte mit einer intakten Mieterstruktur sichern den langfristigen Werterhalt."
  • Statement
    "Jede Immobilie hat unterschiedliche Anforderungen und Prozesse, die immer wieder aufs Neue analysiert werden müssen."
  • Statement
    "Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss uns auch gelingen, das zu tun, was erforderlich ist."
  • Statement
    "Die Arbeit bei [ruhr]quadrat bedeutet für mich ein abwechslungsreiche Aufgabenstellung bei der mich selber weiterentwickeln kann."
  • Statement
    "Einen Vorsprung erreicht nur der, der da anpackt, wo die anderen erst einmal reden."
  • Statement
    "Unsere Ziele bei [ruhr]quadrat sind hohe Mieterzufriedenheit, proaktive Ansätze und ein Fokus auf effizientes Management."
  • Statement
    "Kein Arbeitstag ist wie der andere, denn jeder unserer Verwaltungskunden hat ganz individuelle Anforderungen."
  • Statement
    "Wer keine Probleme löst, darf sich nicht wundern, dass sich keiner für das Angebot interessiert."
  • Statement
    "Bei [ruhr]quadrat zählen Inhalte und Ergebnisse für unsere Kunden und nicht Hierarchien."
  • Statement
    "Bei [ruhr]quadrat hat Zusammenarbeit einen hohen Stellenwert! Je nach Projekt arbeiten wir zu dritt, zu viert oder sogar zu fünft zusammen."
  • Statement
    "Durch die Digitalisierung in der Immobilienbranche drehen sich die Räder unaufhaltsam weiter Richtung Zukunft."
  • Statement
    "Wir bei [ruhr]quadrat stellen sicher, dass die Identität, Strategie und Ziele unserer Kunden optimal umgesetzt werden."
  • Statement
    "Der Preis einer positiven Entwicklung Ihrer Immobilie ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz."
  • Statement
    "Auf Grundlage bewährter Prozessabläufe steuern wir bei [ruhr]quadrat das gesamte Objektmanagement – zuverlässig und in Ihrem Interesse."
  • Statement
    "Es geht um Freude an Immobilien. Es gibt kaum ein größeres Glück als die Erkenntnis, dass wir etwas für unsere Kunden erreicht haben."
  • Statement
    "Wir bei [ruhr]quadrat schaffen echten Mehrwert für unsere Kunden."

Ihr persönliches Angebot wartet auf Sie.